Originally Posted by Ralf
Ich dachte mir schon, da der Begriff eventuell fr Verwirrung sorgen knnte, aber ich glaube nicht, da es ein adquates Pendant im Deutschen gibt.


Doch, gibt es. Das nannte sich eigentlich schon immer "Produktionsleiter". Aber als ausschliesslicher Massenkonsument amerikanischer Seifenopern muss einem das natrlich nicht gelufig sein. Im brigen ist "Leitender Chefredakteur" auch unsinnig. Als Chefredakteur hat man immer leitende Funktion.