Elgi hat noch vergessen zu erwhnen, da hierbei explizit von einer BRITISCHEN Produktion die Rede war, also soviel zu den "amerikanischen Seifenopern" ...

Davon abgesehen stimme ich - wenig berraschend - Elgi zu. Showrunner und Produktionsleiter sind NICHT das Gleiche! Man kann vielleicht den Showrunner als "Weiterentwicklung" eines Produktionsleiters definieren, wenn man unbedingt will. Ein Produktionsleiter hingegen entspricht im TV- und Filmgeschft wohl eher einem executive producer. Und da es davon in aller Regel mehrere gibt, ist der Showrunner gewissermaen der oberste executive producer.
Fr mich bleibt der Showrunner jedenfalls einfach der Showrunner und wer sich mit englisch-sprachigen Artikeln zu Film und Fernsehen beschftigt, der wei sofort, was damit gemeint ist.

Und wenn wir schon beim Klugscheien sind: Da es in der Regel stellvertretende Chefredakteure gibt, gibt es auch den leitenden Chefredakteur. Schau mal bei google rein und du wirst sehr viele "leitende Chefredakteure" finden.

Last edited by Ralf; 31/10/08 11:20 AM.