WOW!

Ole Bischoff hatte sich vor Peking - vor seinem Titelgewinn dort im Judo also, wohlgemerkt! - bei "Schlag den Raab" beworben.
Beim nchsten Termin konnte er, aus naheliegenden Grnden delight , nicht.

Aber jetzt kam er mit der Goldmedaille zurck... und heute war er in der Kandidatenauswahl dabei.
Und natrlich wars das was die Zuschauer sehen wollten:
Stefan Raab gegen einen Olympiasieger

- wann hat man schonmal so eine Gelegenheit? wink
Krasse Geschichte! [Linked Image]

Mal sehen wie er sich schlgt, der Ole.
Er ist zwar bei weitem nicht auf sein Judo beschrnkt, was die Fhigkeiten angeht, aber blo weil man Leistungssportler auf Weltniveau ist, ist der Sieg noch keine ausgemachte Sache.


Ein Fest das Ganze natrlich fr Frank "Buschi" Buschmann, den Anchorman vom DSF. [Linked Image]
Darf gleich das erste Spiel kommentieren:
- Wer kann lnger den Kopf unter Wasser halten?
up


Ragon, der gespannte Magier