Originally Posted by elgi
Die letzten Worte sind entscheidend - "in Deutscher Sprache". Der verlinkte Thread ist aber in englischer Sprache. Demzufolge kann man das also erwhnen, ohne da man begrenzte Englischkenntnisse hat.


Wenigstens Elgi versteht mich! wink