Ich wei ja nicht, was der Feuerspucker wieder zu meckern hatte und es interessiert mich auch nicht die Bohne (ja, ich halte das Ignorieren problemlos durch), aber zur Info fr Ragon: Petra Schmidt-Schaller hatte ihren Durchbruch letztes Jahr als eine der vier Hauptdarsteller in der Walser-Verfilmung "Ein fliehendes Pferd", wofr sie hervorragende Kritiken erhielt. ber ihre Leistung im "Seewolf" kann ich noch nichts sagen, weil ich den zweiten Teil gestern aufgenommen habe (die vier Werbeblcke vom Montag haben mir definitiv gereicht ...).

Last edited by Ralf; 26/11/08 12:09 PM.