Originally Posted by Ddraigfyre
Konsequent sein [...]


Man kann noch so konsequent sein, man kann sich dem dennoch teilweise nicht entziehen. Ich erinnere mich da nur an einen gemtlichen Abend des Bier saufens mit einigen Kumpels bei jemandem Zuhause im Wohnzimmer. Pnktlich meldetet sich einer zu Wort und verkndete, dass die neue Staffel von diesem Dschungelschei ja gleich beginnen wrde. Ich wre ja abgehauen, aber dummerweise war ich auf den Fahrer angewiesen. So durfte ich mir diese Ansammlung von Z-Promis auch anschauen.

Erstaunlich dabei ist auch, dass viele (so war es zum Beispiel bei meinem Bekanntenkreis) diese Sendung schauen, obwohl sie sie schlecht finden, bzw. gerade deshalb. Ich denke, das macht wirklich einen nicht unerheblichen Anteil der Zuschaueranteile aus. Sie schauen sich das gemeinsam an und machen sich drber lustig und halten sich daher fr ach so toll. Mokieren sich darber, wie grottenschlecht diese Sendung ist und machen sich drber lustig. Mittlerweile bin ich mir allerdings gar nicht mehr so sicher, ob das nicht einfach nur Heuchelei ist, um das tatschlich ernste Interesse an der Sendung vor dem Bekanntenkreis nicht bekunden zu mssen. Klar, bei der lteren Generation wohl kaum, aber bei den jngeren... wer wei.

Ich wei wohl, warum ich hier in meiner Studentenbude keinen Fernseher stehen habe...

Quote
Und tatschlich ist das TV langfristig wohl ein aussterbendes Medium.


Quatsch, warum sollte es? Du siehst doch selber, dass die Zuschauer sich dem sinkenden Niveau anpassen, ohne zu murren. Die schlechtesten Shows erreichen die besten Quoten. Folglich wird sich das wohl auch so fortsetzen. Ich sehe da derzeit keine Gefahr, bzw. keinen Hoffnungsschimmer, je nachdem wie man es betrachtet.

Last edited by Pergor; 23/01/09 01:40 PM.