Originally Posted by elgi
Naja, das Fernsehen ist gerade einmal ein paar Generationen alt... da schon darber zu reden, was in ein paar Generationen passieren wird, ist etwas gewagt, wie ich finde. smile

Natrlich ist das sehr spekulativ, aber der Trend zeigt ja deutlich in diese Richtung und das auch immer schneller.

Natrlich sehen die jngeren Generationen heute weniger TV als frher, weil's da nmlich noch kein interessantes Internet gab. Dafr hocken sie heute eben tatschlich mehr vor dem PC und surfen oder zocken. Und natrlich sind TV-Formate wie Raab deutlich auf diese jngere Zielgruppe ausgelegt. Aber wie Du ja ganz richtig schreibst, wird der Zugriff ber das Internet immer einfacher und durch wachsendes Breitband auch in Qualitt und Geschwindigkeit immer komfortabler, so dass TV on Demand bers www den herkmmlichen TV-Empfang mittel- bis langfristig ablsen wird.

Vor 1-2 Jahren habe ich auch noch relativ viel TV gesehen, inzwischen hole ich mir eigentlich alles aus dem www. Torrents, XDCC-Bots, HostStreams etc. waren damals fr mich fast noch bhmische Drfer. Und krzlich habe ich einen netten Premium-Acc fr RapidShare spendiert bekommen, mal sehen bis wann ich die 80 GB Downloads voll habe (vermutlich recht fix, ich habe da gerade smtliche Ausgaben von National Geographic entdeckt. grin )

Ein paar der netten Serien und Filme, die andere sich noch ber's TV antun, ziehe ich mir einen Tag spter in bester Qualitt und ohne lstige Werbeblcke aus dem Netz. Und das machen wohl immer mehr so.