Originally Posted by Ralf
Was ist eigentlich so schlimm daran, etwas warten zu mssen? Sorry, aber fr mich ist das absolut kein valides Argument fr Raubkopien. In anderen Lebensbereichen wirst du ja wohl hoffentlich auch nicht gleich zu illegalen Mitteln greifen, nur weil du warten mut ...

Das Problem mit solcherlei Raubkopien ist, da man sie meiner Meinung nach nicht mit "illegalen Mitteln" anderer Art vergleichen kann... am ehesten noch mit bei Rot ber die Strae laufen. Oder die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Autobahn nicht einhalten. Denn die Vorstellungen und vor allem rechtlichen Verfgungen passen ganz einfach berhaupt nicht mehr zur aktuellen Lage, die sich in den letzten 10 Jahren extrem weiterentwickelt hat, ohne da sich weder Recht noch Fernsehen darauf eingestellt htte. Wohlgemerkt: Ich rede hier von "normalem" TV-Konsum - Inhalte aus dem Internet genauso konsumieren wie im TV. D.h. nicht auf DVD brennen und sich ins Regal stellen und nicht deswegen auf evtl. DVD- oder BD-Kufe verzichten. Oder als Kino-Ersatz. Und in der Hinsicht habe ich ein absolut reines Gewissen, denn mein Einkaufverhalten hat sich in den letzten zwei Jahren relativ deutlich verstrkt. Selbst wenn ich also Serien und Filme aus dem Internet bezge, wrde ich mir da selbst keine Vorwrfe machen. (Damit hoffe ich auch, Reis Einwand einigermaen abgegolten zu haben.)


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"