Nicht, dass ich mich in diese Diskussion einmischen will, schliesslich bin ich absolut gegen Raubkopien - ausser wenn es um Fernsehserien geht.

Ich schaue nur noch Episoden, die ich aus dem Internet heruntergeladen habe. Das hat mehrere Grnde, die ich zum Teil von Elgi und Draiggy bernehmen kann:

- Die Qualitt ist viel besser
- Ich kann's im Original schauen
- keine mssige deutsche Synchonisation (mit verloreren Wortspielereien und unpassenden Stimmen)
- keine Verstckelung und/oder falsche Sendereihenfolge (+ unzhlige Wiederholungen alter Episoden)
- Keine Werbeunterbrechungen
- keine lange Wartezeit, bis die Serien endlich verstckelt und verstmmelt hier ausgestrahlt werden
- berhaupt die Mglichkeit, tolle Serien zu sehen

Und fr mich einer der wichtigsten Grnde ist, dass ich mir nicht vom Fernsehen meinen Terminplan vorschreiben lassen will. Ich schaue Serien, wenn ICH Lust habe und so viele Episoden wie ICH Lust habe. Ich habe weder Zeit noch Lust, mir die seltsame Sendepolitik der Sender gefallen zu lassen.
Was soll das, an einem Abend gleich zwei oder drei Episoden auszustrahlen? Ich will eine Episode sehen, dann habe ich genug. Fr mehr habe ich nicht Zeit.

Und ehrlich, Fernsehserien wurden ja bereits frei fr jedermann ausgestrahlt, da habe ich kein schlechtes Gewissen.
Ausserdem finde ich es schlicht eine Frechheit, was Serien-DVDs kosten. Und trotzdem gibt es hin und wieder Serien, die ich mir nachtrglich sogar auf DVD kaufe.

Last edited by Patarival; 26/01/09 04:03 PM.