Nimmt sich etwas von dem Met, um die Stimmbnder anzufeuchten.

Wirts, mir drstets, bring mir nen groen Zwergenhumpen voller zwergischen Dunkelbru!

Schaut wieder in die Runde

Na dann, auf die in Redeschlacht:

Vor nun gut 10 Wintern, verschlug es mich auf der Suche nach einen DSA Nachfolger ins attic Forum. Ich wei bis heute nicht, ob meine Ankunft fr den Niedergang verantwortlich war oder nicht, jedoch gab es dann einen fast geschlossenen Umzug ins Larian Forum.

So begannen die schnen Zeiten: Viel Lesen und nichts posten - ging wunderbar ohne Anmeldung. Jedoch durch einen oder den zweiten Forencrash, ausgelst durch entweder den Versuch der Umweltkatastrophe durch Buads Tee Herr zu werden oder durch eins der Wettrennen, konnte man nicht mehr so richtig gut mitlesen. Ergo musste sich registriert werden. Tja, wenn man sich einmal registriert und posten kann, dann macht Zwerg dies auch. Weil leider keiner auf die Idee kam, meinen Account zu sperren, bin ich immer noch gier grinst frech in die Runde

Sieht den Wirt mit dem Humpen auf sich zukommen

Na, wenn es so lange dauert, dann nehm ich noch einen!

Reisst dem Wirt fast den Humpen aus der Hand und befeuchtet die Stimmbnder erneut

Divinty hab ich mir recht frh zugelegt, was mich im Gegensatz zu anderen nicht so sehr strte, dass es Kinderkrankheiten hat. Wenn immer alles gleich richtig funktioniert, dann hat man ja keinen Grund mehr mit den Problemen zu spielen oder? Beim Durchspielen hab ich mir auch viel Zeit gelassen und habe dadurch fast nichts ausgelassen, was sehr hilfreich sein kann. Andere brauchten mehrere Anlufe um vieles zu finden, andere nur einen wink

Da mich der technische Hintergrund fr die Probleme mehr interessiert hat, als irgendwelche Spiellsungen, bin ich da auch mehr aktiv gewesen, was aber nicht heisst, dass ich bei einer Frage nicht antworte. Jedoch war der alte, gute Barnabus damals um vieles schneller und so hatte fters Zwerg das nachsehen, aber bel hab ich ihm das nie genommen.

Dafr gab es ein Gebiet, wo Barnabus nicht so viel machen konnte: div unter Linux. Tja, manchmal sind Steckenpferde doch Trmpfe und sser im rmel. Was ein richtiger Linuxzwerg ist, der probiert und tftelt so lange, bis auch das letzte div unter Linux luft (und es immer noch tut).

Nimmt erneut nen Schluck aus den nun halbleeren Humpen

Tja, zu Beyond Divinity hab ich ne besondere Beziehung: Nun vor gut 5 Wintern gab es von den Larians ein berschaubares Arbeitsangebot, dass ich nicht ausgeschlagen habe. Die Zeit war damals recht gut dafr und den Kopf fr neue Sachen hab ich auch frei bekommen. Die Dungeons von Akt 2 und 3 sind zum grten Teil meines Verdienstes, wobei noch nachtrglich einiges gendert wurde, was aber normal ist.

Wie Palahn schon recht erwhnte, hab ich das Projekt der bersetzung der "Beyond Divinty Strategy Guide" ins Leben gerufen, dass bis zum heutigen Tag noch nicht abgeschlossen ist. Besonders kam bei mir die Arbeit und das andere Leben des fteren in die Query und wenn nicht dies, dann auch die "Unlust". Die Hoffnung darauf, dass es noch beendet wird, hab ich nicht aufgegeben. Sobald ich Rentner bin, werd ich wohl dafr Zeit haben. Auch wenn sich dann keiner mehr an beyond erinnern mag.

leert den halbleeren Humpen und schaut argwhnisch nach dem Wirt

Das Rollenspiel hab ich nie aufgegeben und spiel es noch leidenschaftlich gern, wenn es die Mglichkeit dazu gibt. Entweder im anderen Leben mit DSA oder in seiner digitalen Ausprgung innerhalb von World of Warcraft in und mit der Gilde Ordo Divinitas.

So, nun schau ich lieber mal nach dem Wirt, wo der mit dem zweiten Humpen bleibt.

sprachs und verschwand hinter dem Tresen


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.