Als ich den Film im Kino gesehen habe, dachte ich in manchen Punkten hnlich (allerdings werden viele wirklich im 3. Teil aufgelst) und war etwas enttuscht. Tatschlich war ich sogar bis gestern der berzeugung, da Teil 2 der schwchste der Trilogie ist. Allerdings hat mir die gestrige Zweitsichtung dann berraschend mehr Spa bereitet als der damalige Kinobesuch. Vielleicht ja gerade WEIL ich schon wei, wie es weitergeht. Ich bin mal gespannt, ob Teil 3 von wiederholtem Sehen auch profitiert ...

brigens, rgernis am Rande: Whrend Pro7 beim ersten Teil stets die kleine Bonusszene nach dem Abspann noch zeigt (einfach an die eigentliche letzte Filmszene angehngt), wurde das beim zweiten Teil leider unterlassen. down
Wer es wissen will: In dieser (inhaltlich zugegebenermaen absehbaren) Bonusszene erfhrt man, da die Kannibalen vom Beginn des Films nun jemand anderes als Gottheit anbeten: den Hund! grin

Edit: Achso, dazu noch was:
Originally Posted by AlrikFassbauer

- Logik-Bruch Nummer 2 : Wie ist der Typ gaaanz am Ende eigentlich an das Herz herangekommen ?


Das ist kein Logikbruch, es wurde nur nicht explizit gezeigt. Man konnte sehen, wie Norrington die Truhe betrachtet und das Glas voll Dreck, in dem Jack das Herz versteckt hat. Und Norringtons Gesichtsausdruck machte deutlich, da er begriff, was Jack getan hat. Dann kam ein Schnitt auf eine der parallel stattfindenden Kampfszenen um ihn herum und als die Kamera das nchste Mal auf Norrington schwenkt, ist in Echtzeit mindestens eine Minute vergangen. Was er in dieser Zeit getan hat (und ihn zu seinem vermeintlich heldenhaften Verhalten bewegt), ist ja wohl klar ... wink

Last edited by Ralf; 30/03/09 11:46 AM.