Man kann ja ber die Serie "emergency room" sagen, was man will - aber im Inszenieren von Abschieden ist sie wohl unschlagbar. Ob spektakulr (Romano), dramatisch (Pratt, Greene) oder einfach "nur" bewegend (Ross, Abby) - sie wissen einfach genau, wie sie es machen mssen. Und dann funktioniert eben selbst etwas so unspektakulres wie ein Tango von Abby und Frank als erinnerungswrdige Abschiesszene ...

Zugegeben, aufgrund der extrem hohen Personalfluktuation haben die Serienmacher natrlich auch sehr viel Gelegenheit zum ben gehabt. grin Aber trotzdem: Kompliment! up