Originally Posted by Rei
Bei House liegts wohl eher daran, da es immer nach dem selben Muster abluft, am Ende House immer Recht hat und seine Handlungen niemals Konsequenzen nach sich ziehen. Das wird auf Dauer einfach langweilig.


Nunja, immerhin haben sie in einem Staffelfinale einen Todesfall verursacht und auch in anderen Folgen gab es sehr wohl Konsequenzen (z.B. die Sache mit dem Polizist Trotter). Auch wenn die natrlich nie allzu lange vorhalten, weil es sonst keine Serie mehr gbe ...