Originally Posted by Rei
Bei House liegts wohl eher daran, da es immer nach dem selben Muster abluft, am Ende House immer Recht hat und seine Handlungen niemals Konsequenzen nach sich ziehen. Das wird auf Dauer einfach langweilig.

Ist solch eine vorhersehbare Handlung nicht bei ca. 99% der Serien gegeben? wink


Quote
Diverse andere Serien, die hier erwhnt wurden; angefangen, abgebrochen. Und erstaunlicherweise vermisse ich wirklich nix davon.

Das Erstaunliche ist, da du es immer wieder versuchst. Schau doch einfach keine Serien mehr und erspare dir den ganzen rger.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"