Bei mir ist die Lage an der Spitze ausgeglichen. wink Erstaunlicherweise ist die DP mit dabei vorne, von der ich bisher nicht viel gehalten habe. Mal schauen, vielleicht informiere ich mich bis morgen mal etwas mehr ber die Partei. smile

Zu Amazon:
Alleine die Tatsache, da Schund verkauft wird, kann man ihnen natrlich nicht ernsthaft vorwerfen - wenn etwas legal erwerbbar ist, sollte ein so groer Laden wie Amazon auch verkaufen knnen. Alles andere wre Zensur nach Gutdnken. Aber Partnerprogramme basieren auf ihrem Ermessen... da finde ich, da es durchaus angebracht wre, mit einer verfassungsschutzmig mindestens bedenklichen Partei, die sicher in dem einen oder anderen Punkt gegen die Partnerprogramm-Nutzungsbedingungen verstt, nicht zusammenzuarbeiten - jetzt, da die Sache bekannt und publik wurde.
Da erstaunt die Reaktion von Amazon umso mehr... auch wenn ich denke, da da in der Tat Besserung erfolgen wird. Sonst wre es schade um die ganzen gnstigen Sachen, die ich dort auch in Zukunft kaufen wollte. grin

Beispiel aus meiner Vergangheit:
Direkt gg. unserer Schule gab es einen Kiosk, wo alle Schler ihr Taschengeld lieen. Auch die Schule selbst hat ihre Schreibwaren und vor allem Bcher dort gekauft.
Eines Tages haben wir bei den Zeitungen die "National-Zeitung" dort entdeckt... und den Betreiber gefragt, ob das denn unbedingt sein msse, da er das verkauft - davon hat er garantiert nicht mehr als eine Handvoll je Woche verkauft. Statt zu sagen "Sorry Jungs, aber ich kann nicht von mir aus einfach irgendwelche Zeitungen aus dem Programm nehmen", hat er sich ber unsere Frage aufgeregt und schwadroniert, da ja all das, was z.B. im Spiegel steht, auch nicht unbedingt wahr sei usw.

Ergebnis: Wir haben dort nichts mehr eingekauft und bei der Schuldirektion darber hinaus durchgesetzt, da die Schule dort auch nichts mehr bestellt. Ich wei nicht, wie viel Schaden dem Betreiber daraus erwachsen ist, aber es war eine befriedigende Aktion unsererseits.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"