Originally Posted by Ragon_der_Magier
Was mich an der Stelle doch glatt mal auf die interessante Frage bringt:
- Geht das eigentlich, da eine Serie synchronisiert wird, bevor sie berhaupt einen Kufer im jeweiligen Zielmarkt gefunden hat?
- Oder gibt die doch in der Regel schon der Originalrechteinhaber in Auftrag, wegen dem "Showcasing" fr die potenziellen Interessenten dort?
- Auf der anderen Seite, warum sollte man das eigentlich investieren? Ist doch das Problem des lokalen Rechteverwerters dann, das Produkt fr seinen jeweiligen Markt "in Form" zu bringen?
- Ok, man hat natrlich schon auch eine Eigeninteresse, da die Sache nicht eine Katastrophe wird... wink
- Dennoch, man geht hier in Vorleistung - und wenn sich kein Kufer findet, ist das Geld im Sand.


Ragon, der Synchronisationsmagier


So genau kann ich dir das auch nicht erklren, aber ich vermute mal, da man die Serie auf jeden Fall in Deutschland auf DVD verffentlichen will (gengend Kuferpotential sollte angesichts der Genres vorhanden sein) und daher schon mit der Synchronisation begonnen hat.
berhaupt drften diese Voraus-Kosten wohl auch relativ gering sein, da vermutlich nur das synchronisiert wurde, was auf diesem Medienforum tatschlich gezeigt wurde (ich tippe mal auf die ersten zwei Episoden).
Sollte sich dann ein Sender finden, der die Rechte erwirbt, dann wrde der die Kosten fr diee weitere Synchro bernehmen oder es wrde zumindest zu einer Kostenteilung kommen (je nach Gre des Senders).