Tja, hier gibt es zum einen die Theorie (Wenn ich etwas kaufe, soll es genau so funktionieren, wie ich es erwarte - sicherlich eine verständliche und berechtigte Forderung) und dann noch die Praxis (Die (Rollen-)Spielreleases der letzten Jahre).
Eine faire Messung von Larians/Dtps Leistung kann, denke ich, eher anhand der Realität erfolgen und wenn man die betrachtet war der Release überaus anständig. Das heisst nicht, dass ich es mir nicht auch wünschen würde, dass Rollenspiele in Zukunft komplett bugfrei auf den Markt kommen, aber das in näherer Zukunft ernsthaft zu erwarten finde ich ehrlich gesagt etwas blauäugig. Zudem kommt noch das Argument hinzu: niemand zwingt dich etwas (schon bei Release) zu kaufen und dich nicht vorher über eine eventuelle Bugbelastung zu informieren.