Originally Posted by Ragon_der_Magier

Aber wenn man sich dann die notorische Klientelpolitik der Vergangenheit, insbesondere in der ra Kohl anschaut... da werden dann hehre Werte ganz gerne mal beiseite gelassen. suspicion


Wobei du natrlich nicht vergessen darfst, da die FDP nur Juniorpartner war und daher logischerweise bei weitem nicht alles so umsetzen konnte, wie sie es wollte. Wre diesmal natrlich genauso. Trotzdem: Das Partei-Programm der FDP (ehrlich gesagt das einzige, mit dem ich mich schon intensiv befat habe, als es bekannt wurde), klingt eigentlich super. Mit zwei groen Abers:
1. Die leidige Atomsache.
2. Die Finanzierung. Sie behaupten zwar, da sich das Programm durch die positiven Wirtschaftseffekte quasi selbst finanzieren wrde, aber das darf man sicherlich bezweifeln ...

Aber bei den Grnen ist es ja letztlich genauso.