Mir ist das auch aufgefallen - allerdings in der letzten Zeit schon fter, und zwar auch dann, wenn sich spter herausgestellt hat, da es doch einen Migrationshintergrund gab.

Ich glaube, da die serisen Zeitungen dieses Detail inzwischen hufig bewut weglassen (was ich gut finde), aber die Boulevard-Zeitungen (die ich natrlich nicht lese) halten sich natrlich nicht mit irgendwelchen Bedenken auf. Falls also auch die diesmal nichts dazu geschrieben haben (ich wei es nicht), waren es wohl entweder tatschlich "deutsche" Tter oder die Polizei hlt die Informationen schlicht und ergreifend noch unter Verschlu.

Aber falls es doch Tter "mit Migrationshintergrund" (die Formulierung klingt ja eigentlich auch bld, aber was besseres gibts wohl nicht) waren, dann wird die CSU das mit Sicherheit sehr bald heraustrompeten ...