Einen Friedensnobelpreis zu verleihen, kaum dass dieser Prsident mal so halbwegs im Amt ist, halte ich schlicht und einfach fr lcherlich.

Eine tatschliche "Leistung" diesbezglich ist auch noch nicht erbracht worden. Mit solchen Bananenverleihungen nimmt man diesem Preis die Bedeutung und jenen die Wrde, die ihn bislang zu recht verliehen bekommen haben.

Und ich halte es fr prinzipiell falsch, diesen Preis an Staatsfhrer zu verleihen, deren Nationen nach wie vor als Aggressoren militrisch aktiv sind. Dadurch verkommt das Ganze zur Farce. Wie man dafr applaudieren kann, entzieht sich vllig meinem Verstndnis. Medienweichgesplte Hirne, anders kann ich mir diesen Mist nicht erklren.