Nachdem ich mir gestern alle fnf Episoden von "Torchwood: Kinder der Erde" am Stck angeschaut habe, kann ich meine Gedanken dazu relativ kurz zusammenfassen: "Wow ... echt heavy!" wink
Ernsthaft, im Vergleich zu der Achterbahnfahrt der Emotionen, die dieser Fnfteiler dem geneigten Publikum zumutet, ist eine griechische Tragdie ja ein besserer Kindergeburtstag!

Und man stelle sich mal vor: SOWAS produziert in Grobritannien die ffentlich-rechtliche BBC - ARD und ZDF wrden sich das in 100 Jahren nicht trauen ...

Einziger Wermutstropfen (neben ein paar kleineren Ungereimtheiten im Handlungsverlauf): Meine Lieblingsfigur in der Serie wurde abgemurkst! frown