Ja, infantil - kindisch... das trifft's gut. Denn ich war frher Transformers-Fan, als ich noch ein Kind war (eigentlich mehr noch von "Voltron" ;)). Insofern habe ich auch kein Problem damit, da mir der erste Teil so gut gefllt - und wie gesagt: Der Film mach erst mit der entsprechenden Ausrstung richtig Spa, zumindest hatte ich den Eindruck.

Und da es zu solchen Filmen natrlich solche und solche Kritiken gibt, versteht sich von selbst. Mir gefallen z.B. Michael Bays Filme durchaus... Bad Boys 1+2, The Rock, Armageddon, Die Insel etc...
Kein grandioses Autorenkino, sondern pures Popcorn-Action-Kino, das in sich relativ stimmig ist. Lediglich mit Transformers 2 war ich berhaupt nicht zufrieden, weil es viel zu schlecht inszeniert, total langweilig und deutlich berladen war.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"