Naja, man kann's mit dem "Gesamtbild" sicher auch bertreiben. Und "Nichtgefallen" ist natrlich ein strapazierfhiger Begriff. Ein "Ne, sieht Kacke aus. gefllt mir einfach nicht. Ich find' ja diese tollen Sulen super, und da sind ja gar keine dabei!" ist ganz sicher nicht akzeptabel, da stimme ich Elgi uneingeschrnkt zu. Aber wenn das "Nichtgefallen" (ist in der tat ein unglcklich gewhltes Wort) eben sachlich begrndet und gerechtfertigt ist (Betonbau im mittelalterlichen Stadtkern) finde ich, sollte schon ein Einspruch mglich sein. Aber ich schtze mal, dass sich unsere Meinungen diesbezglich gar nicht mal *so* sehr voneinander unterschieden...