Originally Posted by Patarival
Die dritte Staffel der phnomenalen Serie "Chuck" ist am Sonntag (mit Zeitverschiebung bei uns am Montagmorgen) gestartet und, wow, sie fngt fast so gut an, wie die zweite aufgehrt hat!!

Ja, es werden gewisse Dinge "zurckgesetzt" aber usserst nachvollziehbar aber genau so wird auch Chuck selbst etwas "verschoben". Das ganze ist genial gelst und, ja, auch die dritte Staffel hat das Zeug zu einer der besten Serien, die das Fernsehen je gesehen hat!


brigens bleiben auch "Big Bang Theory" in der Dritten Staffel und "Castle" in der zweiten meiner Meinung nach sehr stark und haben sogar von ihren jeweiligen vorherigen Staffeln nochmals zugelegt.


Da hier ja nicht NUR Serienjunkies zugegeben sind, sollte man vielleicht erwhnen, da sich das alles aufs US-Fernsehen bezieht. smile
Und ich kann noch hinzufgen, da der Staffelstart von "Chuck" sogar gute Quoten gebracht hat (was bei gerade noch so verlngerten Serien ja nur selten der Fall ist) und auch die erwhnten "Big Bang Theory" und "Castle" (startet im Februar bei Kabel1) haben sich quotenmig gegenber der Vorsaison noch gesteigert und drften den Fans somit noch lnger erhalten bleiben - wobei "Castle" ein bichen das Problem hat, in der werberelevanten Zielgruppe nicht SO toll abzuschneiden, aber auf dem momentanten Niveau sollte das schon fr eine Verlngerung reichen.