Ich habe mir jetzt das Lied nicht angehrt (hab im Bro keinen Sound) aber ich finde das irgendwie daneben.

Wartet, bevor die Buh-Rufe kommen: Eine Landeshymne (und das ist es doch, um was es hier geht, oder?) mag ja nicht immer der poppigste Song sein, den man so hrt. Tatsache ist aber, dass eine Landeshymne etwas mit Tradition zu tun hat und - vielleicht etwas unglcklich ausgedrckt - etwas "heiliges" ist.

Es mag ja sein, dass der Text etwas angestaubt sein mag aber eine Landeshymne ndert man doch nicht einfach ab. Ausserdem scheinen hier mit "Shne" ja offensichtlich diejenigen gemeint, die die Geschlechter weiterfhren. Da passt "Tchter" ja schon vom Sinn her nicht rein.