Originally Posted by Steffen
Ups, mein Fehler, ich htte nicht erwartet, dass bei oben erwhnter Fahne tatschlich jemand auf die Idee kommen knnte, dies wre erst in spterer Zeit gemacht worden und keine ursprngliche Idee des Regisseurs gewesen.

Dass der Regisseur das gerne so gehabt htte, ist klar. Aber ich htte jetzt auch nicht die (de fakto zumindest) technische Mglichkeit der damaligen Zeit gewut, im Grunde jeden Film durch Nachcolorieren zu einem "Farbfilm" zu machen. Also htte die rote Fahne durchaus auch ein Propagandamittel einer spter aufbereiteten Fassung sein knnen.