Die BBC hat "Torchwood" endlich um eine 4. Staffel verlngert. up
Nachdem die 3. Staffel ja ein Fnfteiler mit durchgehender Handlung war, wird die 4. Staffel immerhin 10 Folgen umfassen, aber ebenfalls mit durchgehender Handlung. Neu auch: Es wird erstmals eine Co-Produktion mit dem amerikanischen Pay-TV-Sender Starz (der in der abgelaufenen Saison mit der ebenso blutigen wie freizgigen wie - nach migem Auftakt - hochgelobten wie beim Publikum erfolgreichen Serie "Spartacus" auf sich aufmerksam machte), ergo soll die Serie auch inhaltlich "internationaler" werden. Ausstrahlungstermin ist allerdings leider erst Sommer 2011.