Die Sommerpause im Fernsehen ist zwar noch nicht vorbei, aber immerhin die WM-Pause, weshalb in der kommenden Wochen einige Serien nach rund vierwchiger Pause fortgesetzt werden, dazu kommen eine, die sich nach einjhriger Pause zurckmeldet und eine ganz neue. Der Reihe nach:

- Ab dem morgigen Montag um 21.15 Uhr zeigt Pro7 den Rest der 3. Staffel der humorvollen Mysteryserie "Eureka", die auch 2009 in der Sommerpause gezeigt wurde.
- Am Mittwoch ab 20.15 Uhr setzt Pro7 nach der WM-Pause seinen etablierten Serienmittwoch mit "Greys Anatomy", "Private Practice" und der soeben bei den Emmy-Nominierungen gro abgerumt habenden Anwaltsserie "The Good Wife" fort.
- Am Donnerstag um 22.15 Uhr startet Kabel1 die gerade mit sage und schreibe 24 Emmy-Nominierungen bedachte zehnteilige Mini-Serie "The Pacific" - eine Art Spin-Off der preisgekrnten Mini-Serie "Band of Brothers", nur da in "The Pacific" nicht die europischen Kriegsschaupltze whrend des Zweiten Weltkrieges im Zentrum stehen, sondern logischerweise die pazifischen. Wie bei "Band of Brothers" zhlen zu den Produzenten Steven Spielberg und Tom Hanks, Regie fhren u.a. ein Stammregisseur von "Die Sopranos". Wie bei "Band of Brothers" besteht die Besetzung grtenteils aus unbekannten Darstellern, der bekannteste Hauptdarsteller ist wohl James Badge Dale, der in der 3. Staffel von "24" eine Hauptrolle spielte.
Nach Angaben von Kabel1 werden alle zehn Folgen ungeschnitten ausgestrahlt werden (was durchaus ein wenig berraschend ist).