Ich habe "Death Sentence" angeschaut und mu mich der IMDB-Meinung eigentlich ziemlich genau anschlieen: 6,5 Punkte. Die Story hat immerhin doch die eine oder andere berraschung zu bieten, die Schauspieler sind gut und die Parkhaus-Sequenz ist sehr spaig (auch wenn mir nicht hundertprozentig klar ist, warum er die ganzen Autoalarme auslst - gemeint ist vermutlich, da es als Ablenkung/Verwirrung dienen soll, aber wre es nicht sinnvoller, sich einfach mglichst lautlos zu verhalten?). Allerdings fand ich das Finale recht lahm, sonst htte es eine bessere Wertung gegeben.

Heute startet brigens bei SAT.1 noch eine neue Sitcom (22.15 Uhr): "Cougar Town" von "Scrubs"-Schpfer Bill Lawrence. Darin spielt Courtney Cox Arquette ("Friends", "Scream"-Trilogie) eine 40-jhrige Mutter, die sich nach ihrer Scheidung auf die "Jagd" nach deutlich jngeren Mnnern macht. Zumindest zu Beginn, denn die Serie soll sich wohl im Lauf der 1. Staffel recht deutlich von dieser Prmisse entfernen, weshalb die Serienmacher nach eigener Aussage sogar berlegen, fr die 2. Staffel den Titel zu ndern ...
Neben Cox Arquette sind weitere bekannte Gesichter zu sehen, beispielsweise Christa Miller (Jordan aus "Scrubs"), Busy Philipps ("Dawsons Creek", "emergency room") und Josh Hopkins ("Ally McBeal", dazu lngere wiederkehrende Gastrollen in "Cold Case", "Brothers & Sisters" und "Private Practice").

Beim US-Publikum holte "Cougar Town" eher mittelmige Quoten, fr eine Verlngerung reichte es aber. Die Kritiken waren zunchst ebenfalls eher medioker, im Lauf der Staffel soll die Serie aber deutlich besser werden.

P.S.: Na toll, ich lese gerade bei schnittberichte.com, da die Deppen von RTL "Death Sentence" TROTZ Sendezeit nach 23.00 Uhr in der stark geschnittenen FSK16-Version (es fehlen offenbar rund 15 Minuten!) gezeigt haben. Ich dachte mir schon bei mehreren Szenen, da da irgendetwas unrund wirkt, aber aufgrund der Uhrzeit kam ich nicht auf die Idee, da RTL tatschlich wieder mal die Schere angesetzt haben knnte. Erklrt vermutlich auch, warum ich das Finale so lahm fand. down
Mist, normalerweise schaffe ich es inzwischen ja mit fast hundertprozentiger Konsequenz, geschnittenen TV-Versionen auszuweichen, aber da hat mich RTL wirklich voll erwischt!
Wenigstens war die Nachtwiederholung von "28 Weeks Later" ungeschnitten ...

Last edited by Ralf; 25/07/10 08:56 AM.