Dann analysiere ich mal: Ich finde meinen Tonfall - bei Beitrgen, bei denen wir uns hneln - direkter und schroffer, was ich persnlich besser finde, als deinen stichelnden Tonfall, der leider zu hufig einen besserwisserischen und berheblichen Eindruck hinterlt, insb. wenn es um Medienthemen (wie Filme z.B.) geht. In diesem speziellen Beispiel ist es besonders eklatant, weil man ja dem Ralle sehr viele Vorwrfe machen kann, aber sicher nicht den, da er bei Filmen zu einer allzu oberflchlichen Meinung neigt. Insofern war das Ganze meiner hchstbescheidenen Meinung nach vollkommen deplatziert. Von der Frage abgesehen, inwiefern Oscars auch eine Art Qualittsmerkmal darstellen... die knnen wir gerne auch diskutieren.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"