Gerade im Krhennest nervt das einfach nur frchterlich. Die Gegner sind ja auch keinerlei Herausforderung, man hackt sich einfach gelangweilt durch die Massen die beim Vorankommen behindern. Ohne Respawn wre man wenigstens rollenspielerisch motiviert alle Feinde zu besiegen und das Areal zu befrieden, aber weil man weiss dass man nach dem Betreten des nchstes Hauses wieder von vorn anfangen muss kommt da keine derartige Atmosphre auf.

brigens nervt gerade wenn man zum x-ten Male vergiftet wurde diese schrille Quitsche-Stimme mit ihren Hilferufen noch mehr als sie es sonst tun wrde, da reichen sich quasi 2 Probleme des Addons die Hand.


For Larian:
I'd rather have no respawn at all, making XP so easily available renders both the price of mindreading and the skill reducing it useless.
If that's no option, please turn it off for the open world and use it only when re-entering dungeons.