Ich habe Paranoia versucht sinnvoll zu bersetzen.'Neben dem Verstand' ergibt wohl wenig Sinn ,da 'neben' rtlich bezogen ist , der Verstand aber ist nicht dinglich und daher nicht ortsbezogen.Sicher ist es besser mit Wahnsinn zu bersetzen.Nehmen wir also Wahsinn oder verrckt. 'Kann mir mal bitte einer diesen Wahsinn (oder verrckt) vor Cheats erklren ' ergibt dann immernoch keinen Sinn.Mir braucht niemand bersetzungsschwierigeiten vorwerfen ,der einen solchen Satz verzapft.Wahrscheinlich kommst mir jetzt gleich mit 'paramilitrisch' oder sowas....aber lass es lieber smile .
Wenn es unterhaltend ist zu cheaten ,dann cheate doch !
Ob man deshalb Hersteller von Spielen dazu ntigen sollte ,dies auch gleich ,quasi von Hause aus zu ermglichen? Das meine ich eben nicht .Weil ich davon ausgehe,dass sich Hersteller ,bei dem was sie tun auch etwas denken.Der Unterhaltungswert des Spieles ist eben nicht cheaten ,dh. Dinge im Spiel verndern,die vom Hersteller so nicht vorgesehen sind,sondern das Spiel als solches.Das heisst es ist gecheatet garnicht mehr DAS Spiel.Ob cheaten dann einen weiteren Unterhaltungswert bietet ,hngt wohl eher vom Spieler ab.In einem Off-Line-Game ist das ja sicher auch wenig tragisch.
Nur finde ich ,dass ein Hersteller schlicht setting betreibt ,mit seinem Spiel und entweder gefllts oder eben nicht.Oder man findet etwas schwer oder nicht...usw.Schlichte Kritik find ich gut ,aktiv auf nderungen (genau so ,wie man sie selbst haben will) zu bestehen nicht.Schon garnicht ,wenn nicht wirklich alle der gleichen Meinung sind.
Auf diese Art sind wir nmlich erst zu der respawns gekommen.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen