Ojeoje. Als Reaktion auf Mark Wachholz Rauswurf verlassen nun auch Tyll Zybura sowie Michelle und Ragnar Schwefel DSA. Das macht dann vier langjhrige, etablierte DSA-Bestandteile auf einmal. Ein echter Aderla. Hoffentlich geht das mal gut ...

(aber gut, die Trennung von Hennen, von Wieser, Witzko vor einigen Jahren hat DSA qualitativ auch halbwegs gut berstanden, das lt immerhin hoffen, da es auch diesmal gelingen kann)