Nach dem Erfolg von "Torchwood" versucht sich RTL2 ab heute, 20.15 Uhr, an einer weiteren britischen Mystery-Serie: "Paradox". Der Inhalt (Polizeiteam versucht zuknftige Katastrophen zu verhindern, deren Bilder ein Astrophysiker aus dem All empfngt ...) klingt sehr nach einer Variante von "Flash Forward" - und mit dieser US-Serie hat "Paradox" jedenfalls gemeinsam, da beide Serien nach der 1. Staffel wegen zu geringer Zuschauerzahlen nicht verlngert wurden. Da "Paradox" jedoch nur aus fnf Episoden besteht, drfte das Ganze auch gut als Mini-Serie funktionieren. smile

Im Anschlu gibt es in einer Doppelfolge den Auftakt zur vierten und letzten Staffel von "Heroes" (ab nchste Woche dann in Einzelfolgen gegen 22.15 Uhr, zwischen "Paradox" und "Heroes" wird dann "Torchwood: Kinder der Erde" wiederholt).