Das alles liest sich nicht so ,als wre DSA aus allem fein raus...von Nieschenprodukt und Obskuritt ist die Rede.So wie ich das verstehe ist da wohl schlicht das Geld schuld...das Lizensgebude...die Lizensgeber wollen Geld sehen "I need mutch and I need it Wednesday".
Die reine Gier macht ambitionierte Arbeit kaput .Der frische Blick von Ulisses hat keinen Anlass, auf Qualitt zu schauen,sondern auf den wachsenden Kontostand.Solange die Lizezen in wenigen Hnden liegen ,wird sich daran nichts ndern ,denn wenige verdienen damit immer noch genug.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen