Das Problem sind schlichtweg die nicht nachwachsenden Rohstoffe h Rollenspieler. und niemand wei, warum niemand mehr Pn & Paper Rollenspiel macht. *Die gesamte Branche* hat anscheinend groe Nachwuchssorgen !

Demgegenber steigen und steigen angeblich die Zahlen der Videospiel-Kufer ... (Konsolen & PC).

DSA scheint zur Zeit den Fehler zu machen, sich auf die Fans zu orientieren, die ja sowieso alles kaufen, anstatt sich auf neue Kuferschichten auszurichten. Stichwort "pandering to the base".

Das Management ist sich dessen mglicherweise bewut, schneidet da aber mglicherweise *zu viele* Zpfe ab bzw. ist +zu sehr* marktorientiert.

Die Fans wiederum wehren sich lautstark gegen jegliche Vernderung.

Aber das ist ja berall so.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch