Oh Mann, normalerweise kann man sich bei Pro7 ja auf ungeschnittene Nachtwiederholungen verlassen - aber das so blutige wie dramatische (wie auch vor allem sehr gelungene) Amoklauf-Staffelfinale von "Greys Anatomy" (ja, ich schau die Serie immer noch an wink ) war leider auch nachts extrem geschnitten (um mindestens zwei Minuten). Ich schaue mir gerade auf anderem Wege an, wie speziell die erste Folge eigentlich aussehen sollte und es ist wirklich skandals, was da alles fehlt. Vor allem angesichts der Tatsache, da vermutlich in jedem "Tatort" hnliche Szenen zu sehen sind - und das ungeschnitten ebenfalls um 20.15 Uhr ... down

P.S.: Natrlich wieder mal typisch, da es eine meiner Lieblingsschauspielerinnen in der Serie treffen mute ... *seufz*