Also hier nochmal ein kleines Feedback (ich kann meinen vorherigen Post aus irgendeinem Grund nicht mehr editieren)

Bugs habe ich bisher keine finden können, doch da sind ein paar Dinge, die mich eigentlich schon ziemlich stören:

1. Der "neue" Casual-mode ersetzt den Schwierigkeitsgrad "leicht", ist aber meines erachtens noch leichter zu spielen. Da die Kräfteverhältnisse auf "Normal" schon manchmal ziemlich unfair sind (zumal man dank "Magisches Trommelfeuer - bin mir jetzt nicht ganz sicher obs der Skill jetzt ist - eigentlich später im Dauerstun ist, wenn 10 Gegner ständig DIESEN Skill auf einen Feuern, was dann oft den Tod bedeutet!)

2. Die Drachenflüge sind vieeeel zu leicht. Als Drache wälze ich die Türme und alles was sich mir in den Weg stellt nieder, aber sobald ich an Land gehe (bei den fliegenden Festungen), sind die Gegner dort auf einmal zu stark und die Lebenspunkte rasseln in den Keller! Das kann irgendwie nicht sein, oder?

3. WO ZUM GEIER SIND DIE GANZEN BARRIEREN BZW. ANTI-DRACHENZONEN HIN?!?!?!?!? Im Trümmertal als Drache ist mir das zuerst aufgefallen, da warenn doch früher auch viele Anti-Drachenzonen, oder? Die sind alle verschwunden! Das macht die Drachenflüge noch viel einfacher als sie ohnehin jetzt schon sind, und eintöniger noch dazu. Der strategische Wechsel von Drache zu Mensch, um die "Generatoren" zu zerstören, haben das Spiel doch um einiges spannender gemacht. Warum jetzt das alles entfernen???

4. Die Videos für z.B. den Bunker am Anfang der Orobas-Fjorde werden nicht mehr abgespielt. Im Divinity2-Verzeichnis sind sie zwar noch vorhanden, jedoch werden sie im Spiel wie gesagt nicht abgespielt, was mich ein wenig verwundert.


Wäre nett wenn jemand von Larian etwas dazu sagen könnte smile