Die ARD darf aber nicht von ihrem Vollprogramm auf die Dritten oder die Spartenkanle verweisen, wenn es um ihre Aufgabe der Grundversorgung geht (und dazu gehrt auch Unterhaltung). Auerdem sollte man die Spartenkanle der R generell kritisch sehen, wenn sie Serien teuer einkauft um damit den privaten Sendern nur Konkurrenz zu machen, wie es das ZDF mit ZDFneo zum Beispiel macht.