Dieses Wochenende gibt es zwei weitere interessante Serien-Neustarts.

Den Anfang macht am Samstag um 22.10 Uhr arte mit der franzsischen "Serie in Schwarz". Genau genommen ist es eher eine Reihe, denn jede der acht 60-mintigen ist in sich vollkommen abgeschlossen, es gibt auch keine Schauspieler, die in mehreren Folgen auftreten. Also so hnlich wie bei Reihen wie "Masters of Horror", nur da es hierbei um Krimis mit Film noir-Elementen handelt. arte zeigt jeden Samstag zwei Folgen.

Am Sonntag startet dann um etwa 23.10 Uhr bei SAT.1 die humorvolle Anwaltsserie "The Defenders", die ein bichen versucht, in die groen Fustapfen des leider vor eineinhalb Jahren eingestellten "Boston Legal" zu treten. James Belushi und Jerry OConnell ("Crossing Jordan") spielen darin zwei windige Anwlte in Las Vegas. In den USA luft "The Defenders" in der ersten Staffel beim Gesamtpublikum eigentlich ziemlich erfolgreich, aufgrund magerer Quoten in der werberelevanten Zielgruppe steht eine Verlngerung derzeit jedoch auf der Kippe.

Zu guter Letzt beginnt bereits heute um 21.05 Uhr bei VOX die sechste Staffel von "The Closer".