Es scheint tatschlich ernst zu werden:

DSA-Film in Vorbereitung

Der erste Gedanke ist vermutlich bei den meisten: Ein deutscher Fantasyfilm? Das KANN ja nichts werden! Aber sehen wirs positiv: Die Konkurrenz durch die "Dungeons & Dragons"-Filme ist qualitativ sicherlich schlagbar und mit Mark Wachholz als Drehbuch-Autor drfte auch fr echtes Aventurien-Flair gesorgt sein. Was den Rest betrifft, hilft wohl nur warten und hoffen und zu allen Zwlfen beten ... smile

P.S.: Wachholz ist genau genommen bislang nur Autor der Preview, aber falls die gut ankommt, sollte er ja wohl auch am eigentlichen Film beteiligt sein. Und es ist ja auch noch von "anderen DSA-Autoren" die Rede.