Der immerhin 12-mintige (plus Abspann) Teaser zum DSA-Kinofilm ist online:

DSA - Der Film

Wohlgemerkt handelt es sich auch abseits der Lnge um keinen klassischen Trailer oder Teaser mit Szenen aus dem Film - denn der wurde noch gar nicht gedreht. Es ist also eher sowas wie ein Kurzfilm zu Werbezwecken, um potentiellen Produzenten die Idee zu verkaufen. Die englischsprachigen Credits deuten darauf hin, da man auch im Ausland nach Geld suchen wird.

Angesichts der Tatsache, da ein solcher Kurzfilm vermutlich mit sehr geringem Budget realisiert wurde, finde ich das Ergebnis gar nicht so schlecht. Natrlich ist der Trash-Faktor nicht gering, aber ich bin durchaus gespannt auf eine Verwirklichung als richtiger Kinofilm mit ordentlicher finanzieller Ausstattung.