Diese Woche gibt es wieder etliche Staffel- bzw. Serienneustarts:

Heute krempelt erstmal Pro7 sein Montagabend-Programm deutlich um: "Fringe" ist nun bis Staffelende in Doppelfolgen zu sehen, anschlieend startet um 22.15 Uhr das bereits letzte Woche erwhnte "Supernatural". "Vampire Diaries", bisher um 21.15 Uhr, wird an den kleineren Schwestersender sixx weitergereicht, wo es nun donnerstags um 21.45 Uhr zu sehen sein wird.

Ebenfalls heute um 20.15 Uhr startet SuperRTL die zweite Staffel der Musical/Comedy-Serie "Glee" (die aber leider deutlich schwcher sein soll als die erste Staffel), zunchst mit einer Doppelfolge.

Am morgigen Dienstag geht dann bei Pro7 gegen 22.15 Uhr die Erfolgs-Sitcom "The Big Bang Theory" in die 4. Staffel, am Mittwoch zieht zur gleichen Zeit die bei Pro7 sogar noch ein bichen erfolgreichere New York-Sitcom "How I met your Mother" mit der sechsten Staffel nach (jeweils regulr mit Doppelfolgen).

Ebenfalls am Mittwoch startet RTL2 einen neuen Mysteryabend: Zunchst geht um 20.15 Uhr die "Eureka"-Schwesterserie "Warehouse 13" in Doppelfolgen in die zweite Staffel, anschlieend steht mit "Haven" - lose basierend auf dem Stephen King-Roman "Colorado Kid" - eine neue Serie auf dem Programm (zumindest zu Beginn ebenfalls mit einer Doppelfolge, ich glaube aber, da in Zukunft "True Blood" den Platz der zweiten Folge einnehmen wird). In "Haven" geht es um eine FBI-Agentin (gespielt von Emily Rose, bekannt aus "Jericho" und der letzten Staffel von "emergency room"), die in der titelgebenden Kleinstadt mysterise Geschehnisse untersucht, die irgendwie mit ihrer Person in Verbindung zu stehen scheinen. Mit Eric Balfour ("Six Feet Under", "24") gehrt ein weiterer bekannter Darsteller zum Stammensemble.

Und schlielich setzt am Freitag um 20.15 Uhr kabel1 die humorvolle Krimiserie "Castle" fort (zunchst ebenfalls mit einer Doppelfolge, scheint momentan "in" zu sein ...). smile