Auch diese Woche gibt es wieder ein paar Serienstarts, aber am wichtigsten ist natrlich: Am Dienstag feiert Harald Schmidt mit seiner Late-Night-Show seine Rckkehr auf angestammtem Sendeplatz bei SAT.1!

Vorerst wird die Sendung immer dienstags und mittwochs um 23.15 Uhr laufen, aber ich gehe eigentlich fest davon aus, da er irgendwann 2012 auch noch den Montag dazubekommen wird.

Zu den TV-Serien:
RTL startet am morgigen Dienstag ab 20.15 Uhr neue Folgen von "C.S.I. Miami" und "Dr. House", um 22.15 Uhr beginnt dann sogar eine ganz neue Serie: "White Collar". Die Serie reiht sich nahtlos in das Portfolio des US-Kabelsenders USA Network mit "Burn Notice", "In Plain Sight" oder "Psych" ein und bietet leichte Krimi-Unterhaltung mit schrgen Charakteren und viel Humor. In diesem Fall geht es um einen FBI-Agenten und einen Meisterdieb, die zusammen "white-collar"-Verbrecher jagen, also z.B. Finanzbetrger oder Kunstdiebe. Bekannteste Darstellerin des Stammensembles ist wohl der immer noch sehr hbsche Ex-Teenie-Star Tiffani-Amber Thiessen ("California High School" aka "Saved by the Bell", spter auch in Serien wie "Beverly Hills, 90210" oder "Fastlane" in tragenden Rollen zu sehen), aber auch die beiden Hauptdarsteller Matt Bomer ("Chuck") und Tim DeKay ("Carnivale") sowie Sharif Atkins (Dr. Gallant in drei Staffeln von "emergency room") haben schon hinreichend Serienerfahrung gesammelt. In den USA luft die Serie sehr erfolgreich und wird 2012 bereits in die vierte Staffel gehen. RTL zeigt nun die erste Staffel mit 16 Episoden.

Am Mittwoch beginn dann um etwa 23.00 Uhr bei RTL2 die dritte Staffel der Vampir-Serie "True Blood".