Zuflligerweise habe ich in den letzten Tagen ebenfalls Breaking Bad angeschaut - gestern bin ich dann schlielich mit Staffel 4 fertig geworden.

Vorweg ganz ehrlich: Die Serie ist verdammt gut, aber fr mich persnlich nicht so berragend, da ich sie als die beste Serie aller Zeiten bezeichnen wrde. Ob sie die "derzeit" beste ist, vermag ich indes nicht zu beurteilen, weil ich die Konkurrenz nicht wirklich verfolge. smile

Was das Ganze von der Perfektion bewahrt sind kleine Kritikpunkte, die sich fr mich durch alle Staffeln ziehen. Am strendsten ist fr mich, da ich mich mit Walter nicht 100%ig identifizieren kann. Dafr ist sein Verhalten ber die gesamte Serie hinweg nicht immer konsistent und teilweise fast schon kindisch - was ich zwar nachvollziehen kann, aber nicht gut finde. Insbesondere strt mich, da er Jesse in den meisten Fllen so dermaen runterputzt. Ich finde, die Beziehung zwischen den beiden htte eine intensivere Entwicklung verdient, wobei auch der Vater-Sohn-Aspekt deutlicher zum Tragen kommen mte. Klar schimmert das immer wieder durch, auch in der 4. Staffel dann. Aber dann kommen halt immer wieder beleidigende Tiraden von Walter, die Jesse meiner Meinung nach nicht verdient.

Weiterhin finde ich es schade, da die Krebserkrankung derart schnell in den Hintergrund tritt - wobei ich Ralf nichts darber verraten mchte, was in der Hinsicht in der 4. Staffel geschehen wird. wink.

Ganz schlimm finde ich mittlerweile die Entwicklung, die Skyler durchgemacht hat. Sie hat sich fr mich kontinuierlich zur unsympathischsten Person der gesamten Serie entwickelt. Nun ist es natrlich kein Muss, da eine der Hauptfiguren einer Serie sympathisch sein mu... aber auch das erschwert das Mitfiebern fr die Familie durchaus.

Abgesehen davon gefllt mir die Serie durchaus. Vor allem Saul und Hank und natrlich Jesse sind tolle Charaktere, wie ich finde, und auch die Story wird immer mehr auf die Spitze getrieben. Das wird in der vierten Staffel wird die Spannung enorm gesteigert, bis zum grandiosen Finale und der letzten, herrlich fiesen Kamerfahrt in der letzten Folge. smile

Alles in allem keine perfekte Serie, aber eine herausragende, die mit den blichen Konventionen zu brechen wei und einfach Spa macht und Top-Unterhaltung darstellt. Ich freue mich schon auf die fnfte Staffel...


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"