An diesem Wochenende lebt RTL2 mal wieder sein Faible fr, nunja, unkonventionelle Programmierungen von Serienhighlights aus. Denn der Sender strahlt alle 10 Folgen der ersten Staffel der Emmy- und Golden Globe-prmierten, auf der Romanreihe von George R.R. Martin basierenden Fantasyserie "A Game of Thrones" mit Sean Bean und Lena Headey von heute bis Sonntag jeweils ab 20.15 Uhr aus.

Es ist ja schon schwer genug vorstellbar, da allzu viele TV-Zuschauer willens sein werden, sich zehn Folgen (selbstverstndlich plus Werbung) innerhalb von drei Tagen anzuschauen, aber da alle bis auf eine Folge eine FSK16-Freigabe erhalten haben, werden viele Episoden auch noch geschnitten sein. Immerhin gibt es Nachtwiederholungen, die folglich ungeschnitten sein sollten, aber ich habe mich inzwischen entschieden, mir die Serie lieber gleich auf DVD zuzulegen. Wenn sie auch nur ansatzweise so gut ist wie es heit, dann drfte das keine falsche Entscheidung sein ...