Hallo liebe Community

ich muss ja sagen, dass mich die Historie von Divinity ab Teil 2 immer etwas verwirrt hat. Dies ist auch jetzt der Fall, nachdem ich etwas über eine gewisse Isolde, die in "Beyond Divinity" vorkommt gelesen habe.

Deren Geschichte ( Damian verliebt sich in sie, sie gehört zum schwarzen Ring, der Göttliche tötet sie) ähnelt stark der von Ygerna, aber soweit ich das mitbekommen habe, kommt sie in Teil 2 nicht mehr vor und die Geliebte Person, die Damian rächen möchte, ist Ygerna!

Wird das Ganze noch irgendwie oder irgendwo in Divinity 2 geklärt (wenn ja, habe ich es wohl übersehen)? Wie sieht die Hintergrundgeschichte in Beyond Divinity (das ich leider nie sehr weit gespielt habe, trotz einiger Anfänge und der Enthüllung am Schluss, die ich mir spoilern ließ) aus und passt sie zu Teil 2 oder wurde sie für Teil 2 umgeschrieben?

Wäre schön, wenn mich Veteranen der Serie aufklären könnten:).


Gruß

Zelon:)