Ist zwar etwas spt, aber ich mchte es doch nicht versumen, auf den heutigen Themenabend bei arte zum 70. Geburtstag eines der besten deutschen Regisseure hinzuweisen: Werner Herzog. Zu Beginn gibt es um 20.15 Uhr sein IMHO grtes Meisterwerk "Aguirre, der Zorn Gottes" mit Klaus Kinski als Conquistador. Noch interessanter finde ich jedoch die beiden nachfolgenden Filme, da sie Free-TV-Premieren sind: Um 21.45 Uhr die OSCAR-nominierte Arktis-Dokumentation "Begegnungen am Ende der Welt" und um 23.15 Uhr die Mockumentary (also eine Pseudo-Dokumentation) "Zwischenfall am Loch Ness", bei der Herzog nicht Regie fhrt, sondern unter der Leitung von Zak Penn (bekannt als Autor diverser Marvel-Filme wie "Der unglaubliche Hulk") sich selbst auf der Suche nach Nessie spielt! grin

Da es sich um arte handelt, werden alle Filme in den nchsten Wochen mindestens einmal wiederholt, auerdem drften sie auch sieben Tage lang im Internet abrufbar sein.