Hallo
Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass Divinity 2 (Hauptspiel + Addon) das beste Rollenspiel ist, das ich jemals gespielt habe.
Das Spiel war von Anfang an fesselnd, es fing in Leuchtenfeld an und bis zum Ende hat mich das Spiel nicht mehr losgelassen.

Die Geschichte ist wirklich gut aufgebaut, am Anfang dachte ich es wird so eine Art Drachenjägerspiel, doch man wurde selbst ein Drache, und es wurde zur Aufgabe, Damian u.a. als Drache zu bekämpfen.

Die ganzen Dialoge sind voller Ironie und Eastereggs, dass man wirklich oft lachen muss.
Es ist nicht alles so trocken und langweilig wie bei anderen Rollenspielen.
Es gab überhaupt eine Menge Eastereggs im ganzen Spiel.

Die Grafik ist auch super und sorgt zusammen mit der Musik für eine tolle Atmosphäre.

Das Kampfsystem macht sowohl als Mensch als auch als Drache viel Spaß und wird nicht langweilig.

Sowohl im Spielspaß als auch bei der Atmosphäre übertrifft das Spiel bei weitem die Vorgänger.

Das einzige was ich schade finde ist, das das Spiel (für meine Verhältnisse) zu kurz ist(vor allem Flames of Vegeanze).
Ein Divinity open world wäre echt was feines.

Der nächste Teil wird ja leider wieder Hackn Slay
Ich hoffe, das es einmal ein neues Divinity gibt das wieder 3rd Person ist. Dieses würde ich mir sofort kaufen.

Soweit ich das gesehen habe, ist in diesem Forum nicht mehr viel los, aber ich hoffe trotzdem das einige das lesen werden.
Ich würde dem Spiel übrigens eine Wertung von 9,8 von 10 Punkten geben, da es nahezu perfekt ist.

mfg
Drachenritter3300