Originally Posted by elgi
Im brigen mchte ich erwhnen, da kein Geringerer als Ian Richardson die Hauptrolle in der BBC-Version spielte... einer meiner allerliebsten britischen Schauspieler. smile


Dann mchte ich dir gleich mal die Miniserie "Private Schulz" von 1981 empfehlen, in der Richardson gleich mehrere Rollen spielt. Ist zwar keine absolute Topstory, aber doch eine sehr amsante und gut gespielte Tragikomdie ber den titelgebenden deutschen Gauner und Hochstapler, der whrend und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg versucht, nicht nur am Leben zu bleiben, sondern am besten auch noch reich zu werden. Die Thematik grndet dabei ebenso wie der sterreichische OSCAR-Gewinner "Die Flscher" auf wahren Ereignissen, allerdings nur sehr lose. Die DVD-Box gibt es gnstig bei amazon UK (derzeit rund 5 Pfund).

Und was "House of Cards" betrifft: Wann genau ProSieben Maxx das ausstrahlt, mut du selber nachschauen (da ich den Sender noch nicht empfange, habe ich mir das nicht wirklich gemerkt), mte aber immer ein paar Tage nach der SAT.1-Ausstrahlung sein.